PantherMedia 2141575

„Konflikte rund um den Bau sind oft vorprogrammiert!“ (Rechtsanwalt Niebergall)

Bitte beachten Sie:

Im öffentlichen Baurecht arbeiten wir mit Spezialisten zusammen!

Uns ist wichtig:

Wir vertreten Bauherren, Architekten, Subunternehmer und Behörden. Dadurch kennen wir alle Beteiligten eines möglichen Konfliktes gut!

Was möchten Sie wissen?

Haben Sie Fragen zur HOAI oder zur VOB?

Befürchten oder haben Sie Streit mit Bauträgern, einer Baufirma oder mit Subunternehmern?

Beklagen Sie den Umgang anderer mit Baumangel, Werklohn, Schadensersatz oder Kostenvorschuss?

Haben Sie zu tun mit Bauüberwachung oder Bauplanung?

Erwägen Sie eine Kürzung des Werklohns?

Gibt es Probleme mit Bürgschaften, Bauprozessen, Insolvenzen oder Haftung?

Möchten Sie Informationen über Vertragsstrafen, den Inhalt einzelner Leistungsphasen,Abnahmeprotokollen oder mit Gutachten durch Sachverständige?

Wir setzen für Ihr Bauunternehmen berechtigte Werklohnforderungen durch.

Wir überprüfen Bürgschaften, wehren unberechtigte Mängelansprüche ab und beraten Sie vor und bei einer Abnahme – auch unter dem Aspekt der Verwirkung einer Vertragsstrafe.

Gern machen wir berechtigte Honorarforderungen des Architekten geltend.

Wir begleiten Sie vom Abschluss des Bauvertrages über die Beauftragung eines Gutachters – auch im Falle eines Prozesses durch alle gerichtlichen Instanzen.

Für Sie als Bauherrn setzen wir Kostenvorschussforderungen bei mängelbehafteten Bauleistungen durch, sprechen die Kündigung des Werkvertrages aus und prüfen Ihre Rechte gemäß VOB/B.

Wir beraten Sie beim Abschluss eines Bauträgervertrages.

Bei Ihren Bauvorhaben achten wir auf eine ordnungsgemäße Dokumentation und eine regelgerechte Bauüberwachung nach entsprechender Planung.