ArbeitsrechtARBEITSRECHT

„Konflikte am Arbeitsplatz sind heute leider an der Tagesordnung“. (Rechtsanwalt Peters)

Mir ist wichtig:

Wir vertreten im Arbeitsrecht die Interessen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern.
Unsere Mandanten haben dadurch den Vorteil, dass wir beide Seiten genauestens kennen – und daher bedienen können.

Arbeitgeber:

Sie planen, aufgrund von Umstrukturierungsmaßnahmen einen Arbeitsplatzabbau und müssen betriebsbedingte Kündigungen aussprechen?

Sie wollen eine verhaltensbedingte Kündigung aussprechen oder erwägen eine Abmahnung bzw. fristlose Kündigung wegen Störung des Betriebsfriedens?

Erwägen Sie die Kündigung eines Mitarbeiters und sind neugierig auf die Erfolgsaussichten eines zu erwartenden Kündigungsschutzverfahrens?

Möchten Sie einen Fristvertrag abschließen oder erwägen Sie eine Änderungskündigung?

Möchten Sie Möglichkeiten des Direktionsrechts und der Einrichtung eines Sozialplans kennen lernen?

Brauchen Sie Informationen über die Sozialauswahl, über Auseinandersetzungen mit dem Betriebsrat oder über Betriebsvereinbarungen?

Arbeitnehmer:

Sie haben von Ihrem Arbeitgeber gerade eine Abmahnung oder gar eine Kündigung erhalten – oder eins von beidem ist zu erwarten?

Sie fragen sich, ob die ausgesprochene Kündigung rechtmäßig ist und ob Sie Anspruch auf Zahlung einer Abfindung haben?

Wir erheben für Sie unverzüglich Kündigungsschutzklage vor dem zuständigen Arbeitsgericht, um die Rechtswidrigkeit der Kündigung feststellen zu lassen oder doch zumindest eine angemessene Abfindung zu erstreiten.

Wir prüfen Ausschlussfristen, handeln für Sie ein Arbeitszeugnis aus und sind behilflich, Ihre Lohn- bzw. Gehaltsansprüche durchzusetzen.