Fahrverbot

Kommentare deaktiviert für Fahrverbot

Bekommt ein Verkehrsteilnehmer ein Fahrverbot auferlegt, ist es ihm verboten, während der jeweilig angeordneten Dauer, die im Bußgeldbescheid genannte Fahrzeugart als Führer zu benutzen. Oft beginnen Fahrverbote mit Eintritt der Rechtskraft eines Bußgeldbescheids. Gelegentlich erhält man aber auch eine Frist von vier Monaten, um seinen Führerschein in Verwahrung der Bußgeldstelle zu geben

Comments are closed.