Kündigung

Kommentare deaktiviert für Kündigung

= einseitige Beendigung eines Vertrages
Bei der Kündigung handelt es sich um eine einseitige Erklärung, die dem anderen Vertragspartner zugehen muss, um einen Vertrag zu beenden.
Das Gesetz sieht für bestimmte Verträge bestimmte Fristen und Formen vor.
Ein Arbeitsvertrag muss schriftlich gekündigt werden, dies gilt ebenfalls für die Kündigung eines Mietvertrages.
Es wird zwischen ordentlicher und außerordentlicher Kündigung unterschieden.

Mehr Informationen zu Ihren Rechten im Arbeitsrecht.
Mehr Informationen zu Ihren Rechten im Immobilienrecht.

Comments are closed.