Reisemangel

Kommentare deaktiviert für Reisemangel

Es handelt sich um alle nach dem Vertragsschluss auftretenden Störungen einer Reise, soweit die Gründe dafür nicht allein in der Person des Reisenden liegen. Dazu gehören auch solche Umstände, die darauf beruhen, dass die geschuldete Leistung ganz oder teilweise nicht erbracht wird. Dem Reisenden stehen in einem solchen Fall diverse Ansprüche zur Seite. In jedem Fall muss der Reisemangel unverzüglich vor Ort angezeigt und Abhilfe verlangt werden, egal ob es sich um Lärm, die Großbaustelle am Hotel oder einen zugesicherten, aber tatsächlich nicht vorhandenen, Pool handelt.

Comments are closed.